Psiram aufgedeckt

Dem österreichischen Journalisten Manuel C. Mittas gelang es, die Initianten des Rufmord­portals Psiram aufzudecken (unterster Eintrag).

Wie erwartet stammen diese hauptsächlich aus dem Umfeld der sogenannten »Skeptiker«, die sich ur­sprüng­lich gegen Esoterik richteten, in­zwi­schen jedoch vor allem auch Kritiker geo­po­li­ti­scher und industrieller Interessen als Eso­te­ri­ker und dergleichen darzustellen versuchen.

»Skeptiker« spielen eine führende Rolle in der Organisation der Wikipedia und verfügen über Kontakte zu zahlreichen (trans­atlan­tischen) Medien, dem Facebook-Zen­sor Correctiv, sowie einer bekannten Stiftung im Umfeld der deutschen Staatssicherheit.

In der Schweiz bestehen ebenfalls Ableger dieser Gruppierung, unter anderem auch im Umfeld der Freidenker-Bewegung.


Publiziert: Februar 2020

WordPress.com.

Nach oben ↑