Medien in Österreich

Eine Übersicht zur Eigentümerstruktur der traditionellen Printmedien Österreichs. Es dominieren einige Verlegerfamilien (Dichand, Fellner, Bronner etc.), die Raiffeisen-Bank, die katholische Kirche (Styria/Presse), die deutsche Funke-Mediengruppe, sowie der Staat.

Medien in Österreich
Medien in Österreich 🔎

Informationen zur Eigentümerstruktur

Weitere Informationen

  • Bilderberg-Konferenz: An der Konferenz der transatlantischen Elite sind die österreichischen Medien traditionell durch den Standard-Herausgeber Oscar Bronner vertreten. Weitere Teilnehmer aus Österreich sind hauptsächlich Bankenchefs und Politiker. (Zur Übersicht)
  • Geheimdienste: 2009 wurde das CIA-Dossier von Otto Schulmeister, dem ehemaligen Chefredakteur der Presse, publik, das eine umfangreiche Zusammenarbeit dokumentiert.
  • Positionierung: Zur (geo-)politischen Positionierung der Medien siehe den Medien-Navigator.

Siehe auch


Beitrag teilen auf: Twitter / Facebook

Publiziert: März 2019

WordPress.com.

Nach oben ↑