Corona-Repression in der Schweiz

Publiziert: 8. Juni 2020; Aktualisiert: 10. Juni 2020
Zum Hauptartikel: Fakten zu Covid-19

Videoaufnahmen von Schweizer Corona-Kundgebungen im Mai 2020. Die Kundgebungen forderten die Wiederherstellung der Grundrechte. Die Aufl├Âsung der Kundgebungen erfolgte aufgrund des offiziell hygienebedingten Versammlungsverbots. Von staatstragenden Medien wurden die friedlichen Teilnehmer zumeist als Wirrk├Âpfe oder sogar Extremisten dargestellt.

Vorsicht: Teilweise verst├Ârende Bilder von Polizeigewalt.

Teilen auf: Twitter / Facebook


2. Mai 2020 (Z├╝rich)

Festnahme eines Teilnehmers einer kleinen Mahnwache, der ein Schild mit der Aufschrift “Freiheit” und “Notstand beenden” trug. Eine weitere Teilnehmerin, die lediglich eine Bundesverfassung bei sich trug, wurde aufgefordert, den Platz zu verlassen. (Quelle: Facebook)

Vorgeschichte:

Medienberichte in 20Minuten und Blick.

9. Mai 2020 (Bern und Z├╝rich)

Medienberichte auf Zeitpunkt und auf SRF.

16. Mai 2020 (Z├╝rich)

Brachiale Festnahme eines Teilnehmers (Quelle):

Weitere Sequenz dieser Szene:

Bilder von Festnahmen:

Medienleute und Polizisten trugen oft selbst keine Schutzmasken (Quelle):

16. Mai 2020 (Bern)

Festnahme eines B├╝rgerjournalisten/Aktivisten w├Ąhrend eines Interviews (Quelle):

Weitere, teilweise brachiale Festnahmen:

Verfolgung und Festnahme eines Corona-Demonstranten (Quelle):

“Das Gesicht des Corona-Staates” (Zeitpunkt):

Weitere Bilder von Festnahmen:

Beschwerde eines Rollstuhlfahrers bzgl. Falschdarstellung durch die SRF Tagesschau (Quelle):

23. Mai 2020 (Z├╝rich)

Festnahme eines Teilnehmers und eines B├╝rgerjournalisten (StrickerTV):

Festnahme einer Teilnehmerin:

Bilder von Festnahmen:

30. Mai 2020 (Z├╝rich)

Polizeipr├Ąsenz w├Ąhrend Grundrechte-Kundgebung (StrickerTV):

“Flashmob” mit Bundesverfassung und Nationalhymne (StrickerTV):

30. Mai 2020 (Luzern)

Festnahme von Alt-Kantonsr├Ątin Heidi Joos (TeleZueri):

Medienbericht zur Festnahme:

Medienbericht dazu auf Zeitpunkt.


Zum Hauptartikel: Fakten zu Covid-19
Teilen auf
: Twitter / Facebook

WordPress.com.

Up ↑