Der Absturz: Swissair 111

Es ist die größte Katastrophe der Schweizer Luft­fahrt­geschichte: Am 2. September 1998 stürzte der Swissair-Flug 111 von New York nach Genf mit 229 Menschen an Bord beim kanadischen Halifax in den Atlantik. Die Ab­sturz­ursache wur­de bis heute nicht überzeugend aufgeklärt. Doch für Schweizer Medien ist der Fall ein Tabu.

Zum Beitrag →


Kommentare sind geschlossen.

WordPress.com.

Nach oben ↑